Willi Paul Paulussen

Willi Paul Paulussen Konzepter, Designer, Macher.

„Neugierde und Begeisterungsfähigkeit sind meine Triebfedern. Ich möchte Kommunikation gestalten und prägen, denn es fasziniert mich, Lösungen zu erarbeiten und Menschen miteinander ins Gespräch zu bringen. Ich suche eine klare Sprache, klare Formen, die sich auch für komplexe Aufgaben finden lassen.“

Steckbrief

1956 aus Mönchengladbach (Deutschland)
seit 1976 in Basel
Vater von 4 erwachsenen Kindern
seit 1979 selbstständiger Unternehmer.


W.P.P. expo & event - 40 Jahre sind genug

W.P.P. expo & event - 40 Jahre sind genug


Seit 1979 war das Know-how von W.P.P. expo & event im Design und Management herausragender Ausstellungen und Veranstaltungen Grundlage kreativer und verantwortungsvoller Projektarbeit.

Nach 40 kreativen und spannenden Jahren verabschiedet sich W.P.P. mit einem lachenden und einem weinenden Auge von seinen Auftraggebern, Partnern und ehemaligen Mitarbeitenden verbunden mit meinem aufrichtigem Dank.

„Es hat Spass gemacht, wir haben viel bewegt, Ihr Erfolg war unsere Motivation, gegenseitige Transparenz und Verlässlichkeit war die Basis einer aussergewöhnlichen Zusammenarbeit“.

W.P.P.
Willi Paul Paulussen
Kreativität. Qualität. Erfolg.

www.wpp.ch

Gestalterische Berufsausbildung im Rotationsprinzip

Gestalterische Berufsausbildung im Rotationsprinzip


Den Ausbildungsverbund Gestaltung (AVG) haben wir 2005 gegründet, um mehr Ausbildungsplätze und ein breiteres und spezialisierteres Berufsbildungsangebot im Berufsfeld Polydesign3D EFZ zu schaffen.

Dem Verbund sind heute 13 Firmen angeschlossen, welche teilweise mehrere Ausbildungsplätze anbieten. Im Rotationssystem wechseln die Lernenden jährlich oder teilweise in längeren Einsätzen die Verbundbetriebe und werden zentral betreut.

Damit verbringen die Lernenden ihren Ausbildungscurriculum an verschiedenen, zeitlich befristeten Ausbildungsplätzen und erhalten einen umfassenden Einblick in ihr branchenspezifisches Berufsumfeld und in die Spezialisierungen (Schwerpunkte) Kreation, Realisation und Styling.

Die Lehrbetriebe ihrerseits können sich dank der zentralen Betreuung und Erledigung der Administration durch die Geschäftsstelle in erster Linie auf die praktische Ausbildung konzentrieren und werden so erheblich entlastet.

www.av-gestaltung.ch

Swiss Association Polydesign3D - Nordwestschweiz

Swiss Association Polydesign3D - Nordwestschweiz


Seit August 2013 trage ich mit Freude die Interessen des Berufsverbands Swiss Association Polydesign3D als Regionalleiter in der Nordwestschweiz mit.

Es ist mir ein grosses Anliegen, die Inhalte der neuen Berufsausbildung Polydesign 3D und das Images des Berufsstands in den Bereichen der visuellen Kommunikation und Raum- und Objektgestaltung zu fördern und zu wahren.

Für die Erfüllung der vielfältigen Aufgaben - zum Beispiel der Durchführung von Informationsvorträgen und Eignungstests, Networkingveranstaltungen und nicht zuletzt der Schaffung neuer Ausbildungsplätze - bin ich dankbar um ein starkes Netz an verantwortungsvollen und initiativen Berufsleuten.

Swiss Association Polydesign3D

Wunschbücher für die Schweiz

Wunschbücher für die Schweiz


Nachdem in Basel bereits 1994 erstmals das öffentliche Basler Wunschbuch aufgeschlagen wurde, haben nun auch weitere Städte die Idee aufgegriffen und sich dieser neuen und lebendigen Tradition angeschlossen.

Die Idee zu diesem vorweihnachtlichen Ritual hatte der Event- und Ausstellungsgestalter Willi Paul Paulussen. Mit dem Wunschbuch ermöglicht er eine ganz andere Art der Kommunikation: eine Performance im öffentlichen Dialog zwischen einzelnen Menschen, das Zwiegespräch eines oder einer Schreibenden mit sich selbst, handschriftlich und höchst authentisch.

Die Eintragungen werden von anderen gelesen, ergänzt und kommentiert, und vielleicht löst hie und da einer der Wünsche sogar einen neuen Gedankengang aus. Nach Weihnachten ruhen die Werke dann im Staats- oder Gemeindearchiv und leben doch in vielen Köpfen weiter.

Möchten auch Sie in Ihrer Umgebung die Idee des öffentlichen Wunschbuchs lancieren und realisieren? Haben Sie Fragen? Gerne stehe ich Ihnen mit Rat zur Verfügung.

www.wunschbuch.ch

zur Person

zur Person

Daten
31. August 1956: geboren und aufgewachsen in Mönchengladbach, Deutschland
01. August 1974: Wohnsitz in Basel-Stadt, Schweiz
11. Januar 2011: Schweizer (Basler) Bürgerrecht (Doppelbürger)

Berufserfahrung
- 2008 - heute: Geschäftsleiter, Ausbildungsverbund Gestaltung
- 1979 - heute: Inhaber, W.P.P. Expo & Event

Berufsausbildung
- Schauwerbegestalter
- Gestalter visuelles Marketing

Weiterbildung
- Betriebswirtschaft
- Kreativitätstraining
- Nachdiplom Berufspädagogik
- Prüfungsexperte Polydesign 3D

Auszeichnung
- XAVER, the swiss live communication award

Mitgliedschaften
- Swiss Association Polydesign3D
- Schweizer Verband Technischer Bühnen- und Veranstaltungsberufe / SVTB
- Gewerbeverband Basel-Stadt
- Vereinigung junges Basel

Interessen
- Soziale Veränderungsprozesse mitgestalten
- Nachwuchsförderung im Bereich Gestaltung / Design
- Ökologische und nachhaltige Perspektiven

Freizeit
- Yoga
- Natur
- Kultur
- Tanz

Kinder
- Jasmin Paulussen
- Lilian Kuzucular Paulussen
- Amadeus Paulussen
- Désirée Henggi Paulussen



Willi Paul Paulussen kontaktieren
Willi Paul Paulussen
Gundeldingerstrasse 170
CH-4053 Basel

Tel. +41 (0)61 302 39 55
Fax. +41 (0)61 302 39 56
Mobil +41 (0)79 674 38 36
E-Mail wpp@wpp.ch